Gewaltenteilung

Aus Wiki für Schutz und Sicherheit
Version vom 19. Januar 2016, 14:11 Uhr von Jörg Zitzmann (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Kategorie:Recht Unter Gewaltenteilung versteht man, dass die Macht im Staat aufgeteilt ist in folgende drei Bereiche: * Judikative (richterliche Gewa…“)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Unter Gewaltenteilung versteht man, dass die Macht im Staat aufgeteilt ist in folgende drei Bereiche:

  • Judikative (richterliche Gewalt / Gerichte)
  • Legislative (gesetzgebende Gewalt / Parlament)
  • Exekutive (ausführende Gewalt, beispielsweise Staatsanwaltschaft, Polizei)

Zweck

Der Zweck ist, durch Berteilung der Macht einen Machtmissbrauch zu verhindern.