Applied IT Security (M.Sc.) an der isits

Aus Wiki für Schutz und Sicherheit
Wechseln zu: Navigation, Suche

Beschreibung des Studiengangs

Der Masterstudiengang "Applied IT Security" (M.Sc.) wird in Kooperation mit der Ruhr-Universität Bochum angeboten.

Der berufsbegleitende Master ist seit Mai 2006 akkreditiert und wendet sich an (Wirtschafts-) Informatiker, Ingenieure wie zum Beispiel Elektrotechniker, aber auch an Mathematiker und Physiker, die ihr Qualifikationsprofil um Kenntnisse der IT-Sicherheit und neuer Technologien erweitern möchten.

Die Ruhr-Universität Bochum verleiht Ihnen nach erfolgreichem Abschluss des Fernstudiums den akademischen Grad »Master of Science«, der zur Promotion berechtigt. Die Verzahnung von isits AG und Ruhr-Universität Bochum gewährleistet einen besonders engen Praxisbezug des Fernstudiengangs, der durch den Partner TÜV Rheinland nochmals gestärkt wird. Sie sind während des Fernstudiums als Gasthörer der Ruhr-Universität Bochum eingeschrieben und profitieren von vielen Annehmlichkeiten.

Kerninhalte

Regelstudienzeit

Studienort(e)

Gebühren

Die Teilnahmegebühren für den Fernstudiengang werden pro Semester in Rechnung gestellt. Mit der Anmeldung verpflichten Sie sich nicht für den gesamten Fernstudiengang. Urlaubssemester können jederzeit beantragt werden. Diese sind kostenlos, solange das Urlaubssemester nicht zur Modulwiederholung genutzt wird.

Studiengang netto gesetzl. MwSt. Endpreis
Anmeldung 250,00 EUR 47,50 EUR 297,50 EUR
Modulbelegung 12.350,00 EUR 2.346,50 EUR 14.696,50 EUR
Masterarbeit 3.000,00 EUR 570,00 EUR 3.570,00 EUR
Studium gesamt 15.600,00 EUR 2974,00 EUR 18.564,00 EUR

Für die Studiengebühren bieten wir Ihnen gerne eine Ratenzahlung an, ohne zusätzliche Bealstung.

Zugangsvoraussetzungen / Zulassungsbeschränkungen

Zulassungsvoraussetzung ist ein mindestens 6-semestriger Bachelor (180 CP) oder Diplomstudiengang in den Fachrichtungen

  • (Wirtschafts-)Informatik
  • Informationstechnik
  • Kommunikationstechnik
  • Mathematik
  • Elektrotechnik

und mindestens 1 Jahr einschlägige Berufserfahrung im Bereich IT oder IT-Sicherheit.

Absolventen anderer Fachrichtungen können bei entsprechendem Nachweis der Berufserfahrung im Bereich IT oder IT-Sicherheit unter Auflagen ebenfalls zugelassen werden. Dazu kann eine Prüfung vorab beim Studienbüro der isits AG beantragt werden.

Berufsfelder

Sonstiges

Kontakt

Weblinks

Einzelnachweise